SPD Herzberg am Harz

"Gemeinsam Herzberger Zukunft gestalten"

Runder Tisch zum Thema "Pflege"

Veröffentlicht am 25.04.2022 in Allgemein

Runder Tisch zur Pflege „Teil 1“

Auf Initiative der SPD Herzberg trafen sich Vertreter*innen der Pflegenden im Restaurant Harzer Hof in Scharzfeld. Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellungsrunde folgte ein Impulsvortrag des Referatsleiters Pflege aus dem niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Herrn Hildebrandt. Anschließend wurde über den vorgestellte Niedersächsischem Aktionsplan Pflege und die daraus bereits umgesetzten Maßnahmen, unter Moderation von Herrn Kupisch vom Stadtradio Göttingen, diskutiert. 

Generell sei der Personalmangel das größte Problem. Die Generalisierung der Ausbildung habe dabei ebenfalls nicht geholfen. Die Probleme seien immer die Gleichen, aufgrund des fehlenden Personals sei die Work-Live-Balance nicht gegeben und die Beschäftigten suchten sich andere Arbeitsfelder in denen dieses besser gegeben sei. Zudem sei die Pflege eben doch anspruchsvoller als es in den Medien dargestellt werde. Aber die Pflege habe auch gute Seiten. Wenn sich die zu pflegenden Personen bedankten oder einfach eine schöne Zeit mit Freude hätten, dann komme ganz viel zurück und der Stress verfliege.

Neben vielen Themen die durch die Politik vor Ort nur nach oben angestoßen werden können, wurden aber auch Probleme genannt auf die eingewirkt werden könne. So fehle es an kleineren Wohnungen, der öffentliche Nahverkehr sei nicht gut ausgebaut und die Kinderbetreuung müsse verbessert werden.

Zum Ende einigte man sich auf die Fortführung des Runden Tisches.

Vorwärts

Mitglied werden