Seitenanfang

Startseite

Sprungmarken



Hauptnavigation



Zusatzinformationen



Banner: Mitmachen



Hauptinhaltsbereich

357 Plätze für Kinderbetreuung stehen in der Stadt zur Verfügung

SPD-Ortsverein Herzberg hatte zu Informationsveranstaltung und Diskussion eingeladen.

(Harzkurier vom 1.4.2017) Bei der Informationsveranstaltung des SPD-Ortsvereins zum Thema „Kinderbetreuung in Herzberg“ im Jägerhof wurde über die Zukunft des integrativen Schulkinderhortes im Jugendzentrum (wir berichteten) nicht weiter ins Detail gegangen.

Bei der Informationsveranstaltung zum Thema „Kinderbetreuung in Herzberg“: Steve Scholtyseck (stellvertretender Vorsitzender des SPD-Ortsvereins), Karl Heinz Hausmann, Klaus Posselt und Michael Nienstedt (v.l.). Foto: Paul Beier

Der zuständige Fachbereichsleiter der Stadt Herzberg, Michael Nienstedt, gab bekannt, dass der Landkreis Göttingen nach derzeitigem Stand sich nicht über den 31. Juli weiter wie bisher an dem Projekt beteiligen werde. ...mehr

SPD-Herzberg ehrt langjährige Mitglieder

Anlässlich der Ehrung der diesjährigen Parteijubilare hatte der SPD-Vorstand Herzberg ins Café des Welfenschlosses eingeladen. Dort dankte und würdigte Vorsitzender Klaus Posselt dieEhrungen 2017.JPG vielfältige und engagierte Mitarbeit von Michael Dietrich und Dorothea Rorig-Posselt, bevor er ihnen die Ehrennadeln und Urkunden für 25-jährige Partei-zugehörigkeit überreichte.

Karl-Heinz Hausmann, MdL und stellvertretender Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Göttingen, übernahm anschließend die Ehrung von Karl Wedekind für dessen 60-jährige Parteizugehörigkeit. Dabei erinnerte er u.a. daran, dass sie beide eine Zeitlang Arbeitskollegen bei einer bekannten Herzberger Gießerei waren. ...mehr

Ältere Artikel können unter ARCHIV eingesehen werden!
Zum Seitenanfang