Seitenanfang

Startseite

Sprungmarken



Hauptnavigation



Zusatzinformationen

Banner: Mitmachen



Hauptinhaltsbereich

Mit der SPD-Herzberg in den Bundestag nach Berlin

SPD-Ortsverein plant Berlinfahrt vom 13. -15. Mai

Der SPD Ortsverein plant eine Berlinfahrt vom 13. - 15. 05. 2017. Zum Programm gehören neben genügend freier Zeit ein Stadtrundgang durch das "historische" Berlin mit anschließendem Restaurantbesuch, eine Führung durch die Stasi-Gedenkstätte Hohenschönhausen, ein Vortrag auf der Besuchertribüne des Deutschen Bundestages und die Besichtigung der Reichstagskuppel.

An- und Abreise erfolgen mit der Bahn ab Herzberg. Übernachtet wird in einem 4-Sterne Hotel direkt neben dem Berliner Hauptbahnhof. Im Preis von 160 € ist u.a. die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel an den Besuchstagen enthalten.

Nachfragen und Anmeldungen bitte bis zum 24.2.2017 an den Klaus Posselt Tel. 05521/6867. ...mehr

Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsverein Herzberg am Harz

Steve Scholtyseck folgt auf Ulrich Schramke

Herzberg (26.01.2017) 27 Genossinnen und Genossen des Ortsvereins trafen sich zur K1600_DSCN0390.JPG Jahreshauptversammlung. Nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden, Klaus Posselt und der Feststellung der Tagesordnung wurde der in 2016 verstorbenen Genossinnen und Genossen mit einer Schweigeminute gedacht. Nach dem vorgezogenen Bericht aus der Kreistagsfraktion, gehalten von Dr. Andreas Philippi, berichtete Klaus Posselt aus der Arbeit im letzten Jahr. Als Schwerpunkt bezeichnete er den Wahlkampf und bedankte sich bei allen Beteiligten, besonders erwähnte er Angela und Joachim Holze, sowie Thomas Beck. Auch die Fahrradtour mit Landrat Bernhard Reuter, sowie das anschließende Sommerfest waren Highlights. Mit den Fahrten zu den Domfestspielen nach Bad Gandersheim konnten Mitglieder des SPD-Ortsverein Herzberg am Harz und Kinder im Rahmen der Ferienpassaktion Kultur hautnah erleben. Nach einem Ausblick in das Jahr 2017 und dem Bericht des Kassenprüfers wurde der Vorstand von den Mitgliedern entlastet. ...mehr

Sanierung des Schlossturms in Herzberg beginnt 2017

Dr. Philippi erhält gute Nachricht aus der Staatskanzlei in Hannover

Mit den Worten "steter Tropfen höhlt den Stein" informierte Staatssekretärin Birgit Honé am 1. September den SPD Fraktionsvorsitzenden und Beigeordneten im Rat der Stadt Herzberg, Dr. Andreas Philippi, dass seine beharrlichen Bemühungen in Sachen Sanierung Schloss Herzberg nun von Erfolg gekrönt wurden.
Das Niedersächsische Finanzministerium wird auf Anforderung der Oberfinanzdirektion die benötigten Haushaltsmittel für die Sanierung des Uhrenturmes sowie für weitere vordringliche Sicherungsmaßnahmen aus der allgemeinen Bauunterhaltung für die Jahre 2017 und 2018 bereitstellen. Ein entsprechender Bescheid wird nach letzten baufachlichen Prüfungen von Finanzminister Peter-Jürgen Schneider Anfang nächster Woche unterzeichnet. ...mehr

Ältere Artikel können unter ARCHIV eingesehen werden!
Zum Seitenanfang